6 nützliche Alltagshelfer für die Apple Watch

Am 24.04.2015 ist es wieder soweit: Apple released ein neues Wunderwerk der Technik – die Apple Watch. Manche von euch mögen es nicht glauben, aber auch eine Uhr kann das Alltagsleben und die -organisation enorm erleichtern. Pünktlich zum Verkaufsstart möchte ich euch heute die Apps vorstellen, die wirklich nützlich für den Alltag sind.

(© Quelle)

Apple Watch (© Quelle)

Capitaine Train

„Thank you for travelling with Deutsche Bahn“ – wie oft habe ich diesen Satz schon gehört und wie oft dachte ich: Weniger ‚thank you‘, mehr Informationen über Änderungen und Verspätungen bitte. Mit dieser App hat der kleine Albtraum bei Zugreisen ein Ende. Mit Capitaine Train bekommt man alle Reiseinformationen auf die Uhr in Echtzeit gesendet. Auch muss man sich nicht mehr mit einem der unzähligen defekten Ticketautomaten herumschlagen: Kauft das Ticket einfach online und lasst bei der Kontrolle nur den Strichcode am Handgelenk scannen. Auf ein entspannteres Reisen mit der Bahn! Für mehr Informationen, schaut einfach auf der Website vorbei.

Wunderlist

Was genau war heute nochmal alles zu tun? Die Hälfte habe ich schon wieder vergessen. So geht es mir fast jeden Tag. Wenn es euch ähnlich geht, könnte sich Wunderlist als kleiner Lebensretter erweisen. Die App soll dem Nutzer helfen, seinen Alltag besser zu organisieren und motivieren, anstehende Dinge wirklich zu erledigen. Sieh dir deine Listen an, aktualisiere und vervollständige sie. Rechtzeitige Erinnerungen und Benachrichtigungen unterstützen dich dabei, die täglichen Projekte auch effektiv umzusetzen – und natürlich nichts mehr zu vergessen! Weitere nützliche Informationen zu Wunderlist findest du hier.

Citymapper

Verloren in der Großstadt… wie komme ich von A nach B? In welche Richtung muss ich überhaupt? Fragen, die einem den Urlaub schon echt vermiesen können. Einen halben Tag verschwenden, nur um das öffentliche Verkehrsnetz zu verstehen, ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung im Urlaub. Citymapper zeigt dir die besten Routen von deinem aktuellen Ort bis zu deinem Wunschziel. Per Standortübermittlung zeigt dir die App, von wo die nächsten öffentlichen Verkehrsmittel abfahren. Gleichzeitig kann man auch die drei folgenden Abfahrtszeiten einsehen und verpasst keinen Bus und keine Bahn mehr. So kann der nächste City-Trip mit Citymapper kommen!

Familonet

Dein Familienleben ist mindestens genauso hektisch wie das der Wollnys? Dann ist Familonet genau das richtige für dich. Mit dieser App auf deiner Apple Watch kannst du mit einem Blick aufs Handgelenk sehen, wo sich deine Liebsten befinden. Um mit ihnen in Kontakt zu treten, muss man nicht zwischen den Apps hin und her wechseln. Innerhalb der Watch App ist es dem Nutzer möglich, mit nur einem Klick Nachrichten an seine Familienmitlgieder verschicken. Mit der automatischen Check In-Funktion kann man jederzeit sehen, ob die Liebsten gut angekommen sind. Der nervige “Bist du angekommen?”-Anruf bleibt einem somit erspart. Mit Familonet in ein entspannteres Familienleben.

Babbel

Endlich im Urlaub angekommen, völlig erschöpft und total ausgehungert. Also erstmal was essen gehen. Doch plötzlich merkt man, keiner versteht einen und das Wörterbuch liegt auch zu Hause. Spätestens jetzt ist ein kleiner Lebensretter notwendig. Dank Babbel hat die Verzweiflung im Ausland ein Ende. Die App zeigt dir Wörter, die zu deinem Standort passen: z.B. „Essen“, wenn du dich in der Nähe eines Restaurants befindest. Ganz nebenbei kannst du die App natürlich auch nutzen, um Vokabeln zu lernen. Ausführliche Informationen findest du hier.

Kitchen Stories

Rezepte aufschreiben ist nicht gerade eines meiner größten Talente. Schon gar nicht dann, wenn ich noch unterwegs bin und überlege, was es zu Essen geben soll.  Immer wieder stelle ich nach dem Einkaufen fest, dass ich einige Dinge nicht auf meine Liste geschrieben habe. Mit Kitchen Stories hat das endlich ein Ende. Im Laufe des Tages kann man zwischendurch immer wieder in den Rezepten stöbern. Wenn man sich dann entschieden hat, findet sich die entsprechende Einkaufsliste direkt in der App. Und Dank der integrierten Timer-Funktion brennt das Essen nicht mehr an, weil man es vergessen hat. Hier gibt es nähere Informationen zu Kitchen Stories.

Der App Store für die Apple Watch gibt leider noch nicht sehr viel her, aber ich bin sicher, das wird sich in den folgenden Monaten sehr schnell ändern. Mit den hier vorgestellten Apps seid ihr zum Verkaufsstart der Apple Watch meiner Meinung nach aber schon mal perfekt ausgestattet.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kennst du schon FAMILO die Ortungs und Chatapp für Familie und Freunde? Hier herunterladen.